Feed

Unsere 5 Jungs von Cinema Bizarre haben auf unbestimmte Zeit eine Pause eingelegt. Über ihre offizielle Webseite und ihren Myspace-Account wurde die Trennung bekannt gegeben. Nach zwei Alben ist der große Durchbruch, wie er um Beispiel Tokio Hotel gelungen ist, noch nicht in Sicht. Trotzdem sind Cinema Bizarre gerade im Ausland sehr erfolgreich und haben in ihrer Karriere über 100 Konzerte gespielt und die Fans auf der ganzen Welt mit Live-Auftritten glücklich gemacht. Falls es in einigen Jahren wieder etwas neues von CB geben wird, dann erfahrt ihr das auf jeden Fall hier. Diese Fanseite bleibt natürlich bestehen und soll euch als Plattform zum Austausch untereinander erhalten bleiben.

Hier der Abschiedsbrief an uns Fans:

Liebe Fans, liebe Freunde,

Als Band haben wir einen Punkt erreicht, an dem wir bereit sind etwas neues auszuprobieren. Wir haben die Entscheidung getroffen, in nächster Zeit nicht als Cinema Bizarre weiter zu arbeiten und ab 2010 eine Pause einzulegen.

Wir bedanken uns für dir Loyalität, die für uns empfunden wurde und bei allen Leuten, die mit uns zusammen gearbeitet haben. Das Resultat sind zwei Alben, mit denen wir die Welt bereist haben, um eure Gesichter zu sehen und unsere Songs zu spielen.

Auf die letzten Monate blicken wir mit viel Freude zurück, freuen uns über die Auszeichnungen als bester deutscher Newcomer im Ausland, denken gerne an die rund 100 Konzerte zurück, die wir gespielt haben. Wir können dieses Jahr als einen großen Erfolg betrachten uns verabschieden uns auf unserem Höhepunkt. Ein bekanntes Sprichwort sagt, man solle gehen, wenn es am schönsten ist.

Bleibt euch treu,
Wir werden uns wieder sehen,

Cinema Bizarre

Nach der Veröffentlichung des neue Albums, hatten sich natürlich auch die Medien auf Cinema Bizarre gestürzt. Die CD wurd in vielen Magazinen und Webseiten besprochen und bekam teils gute, aber auch teils schlechte Rezensionen. Oftmals wurde von schlecht recherchierenden Journalisten CB wieder mit Tokio Hotel verglichen oder gleich der ganze Musikstil verteufelt. Wir wissen es besser, aber es ist auch immer mal wieder interessant zu sehen, wie andere Leute unsere Jungs sehen. Also nachfolgend ein paar Berichte über Cinema Bizarre und das neue Album „Toyz“:

Habt Ihr noch mehr Berichte gefunden?

Heute habe ich für euch ein ein sehr interessantes Interview mit Strify gefunden. Im offiziellen Youtbe-Channel von Cinema Bizarre werden regelmäßig neue Videos veröffentlicht. Dieses mal ist eben Strify im Interview und erzählt über sein Leben, über das Befinden der Band und seinen persönliche Vorlieben. Er präsentiert sich wieder sehr sympathisch und macht seine Sache echt gut. Man merkt auch so die Routine, die Cinema Bizarre mittlerweile haben. Sie sind ja jetzt auch schon eine ganze Zeit im Geschäft und es wird hoffentlich noch weiterhin so erfolgreich und lange andauern. Lange Rede kurzer Sinn, hier also das Video „CBTV 15 – Responsing Again“:

[youtube dSoskcIY_GU]

Lange haben wir Fans drauf gewartet. Wie ich hier im Blog schon mal geschrieben hatte, wurde es lange vorher angekündigt und nun ist es endlich da: Das neue Album von Cinema Bizarre. Seit dem 21. August ist es nun offiziell in den Läden zu erhalten und natürlich habe auch ich direkt zugeschlagen.

Also ich muss sagen, dass die Jungs von CB einen super Job gemacht haben. Sie bleiben ihrem Sound treu, es hört sich eindeutig nach CB an, aber lassen immer mal wieder Elemente aus Songs aus den 80ern mit einfließen. Es ist schwer zu sagen, welches Album das besser ist. Vielleicht ist das auch vollkommen egal. Klar ist nur, wer den CB-Sound mag, der wird auch dieses Album lieben! Bei mir läuft es jedenfalls im CD-Spieler hoch und runter. 🙂

Nachfolgend habe ich für euch nochmal die Playliste zusammengestellt. Und was sind eure Lieblingssongs auf dem neuen Album?

1. La Generique – Cinema Bizarre
2. Touching And Kissing – Cinema Bizarre
3. I Came 2 Party (Single Version) – Cinema Bizarre + Space Cowboy
4. Depper And Deper – Cinema Bizarre
5. Erase And Replace (Album Version) – Cinema Bizarre
6. My Obsession – Cinema Bizarre
7. Je Ne Regrette Rien – Cinema Bizarre
8. Dark Star – Cinema Bizarre
9. Toyz – Cinema Bizarre
10. In Your Cage – Cinema Bizarre Reinhören
11. Heaven Is Wrapped In Chains – Cinema Bizarre
12. Hypnotized By Jane – Cinema Bizarre
13. Blasphemy – Cinema Bizarre
14. I Don’t Wana Know (If U Got Laid) – Cinema Bizarre
15. Out Of Love – Cinema Bizarre
16. Sad Day (For Happiness) – Cinema Bizarre
17. Tears In Vegas – Cinema Bizarre
18. Le Generique Fin – Cinema Bizarre

Heute möchte ich vom Cinema Bizarre Thema etwas abschweifen und euch eine andere Webseite im Internet vorstellen.

Unter Free SMS kann man, wie der Name schon sagt, kostenlose SMS versenden. Die Seite finaziert sich über Werbeeinblendungen, weswegen der SMS Versand völlig kostenlos ist. Finde ich eine super Idee. Außerdem bietet die Seite noch Informationen zu weiteren Themen rund um das Handy und SMS. Für alle, die nicht immer nur SMS vom Handy versenden wollen, empfiehlt sich ein Blick auf die Seite http://www.simsalaring.eu

Wenn ich wieder mal Tipps zu interessanten Webseiten habe oder euch eine anderen Tipp zum Geld sparen geben kann, dann erfahrt ihr hier im Blog mehr darüber.

Older Posts »

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.